mondo cannibale 2Wir rollen den roten Teppich aus:

Am 11. Dezember um 21:15 Uhr gibt sich Regisseurikone Ruggero Deodato die Ehre und besucht das KommKino! Der Schöpfer von Werken wie Cannibal Holocaust wird der Vorführung von Ballad in Blood beiwohnen.

Ein würdiger Anlass, um noch einige weitere Filme von Deodato zu zeigen. So präsentieren wir bereits am 10. Dezember Mondo Cannibale 2 - Der Vogelmensch (21:15 Uhr) und Der Schlitzer (23:15 Uhr). Am 11. Dezember um 23:15 Uhr folgt Eiskalte Typen auf heißen Öfen. Den Abschluss unserer Mini-Werkschau bildet Deodatos wohl bekanntester Streifen Cannibal Holocaust. Zu sehen am 12. Dezember um 21:15 Uhr.

Fans schrägen Science-Fiction-Horrors sollten sich außerdem den 8. Dezember im Kalender markieren. Um 21:15 Uhr flimmert Astro Zombies über die Leinwand. Die katholischen und evangelischen Filmkritiker waren sich in diesem Fall damals sehr einig: „bis zur Lächerlichkeit primitiver, schludriger Horrorfilm“ (katholischer Filmdienst) und „bis zur Lächerlichkeit primitiv ausgedacht und technisch geschludert. Für Freunde von Science-Fiction-Grusel eine Zumutung!“ (evangelischer Filmbeobachter). Dennoch erzielte das mit Russ-Meyer-Star Tura Satana besetzte Filmchen recht gute Einspielergebnisse.

Also: Runter von der Couch, rein ins KommKino!

Newsletter


 
* indicates required