Berlin Bytch Love

berlin_bytch_love
Freitag, 1. März 2024 21:15
                                           Eintritt: 6 Euro                           

Berlin Bytch Love

Deutschland 2022, 86 Min., deutsche Fassung, digital, Regie: Heiko Aufdermauer, Johannes Girke

BERLIN BYTCH LOVE ist ein 86-minütiger Dokumentarfilm, der konzentriert und assoziativ den feinen Veränderungen seiner Protagonisten nachspürt.

Die Kamera ist intimer Beobachter all ihrer wichtigen Schritte geworden, ihrer Liebe, ihrer Begegnungen, ihrer Zweifel, ihres Drogenkonsums.

Sophie (15) und Dominik (17) leben seit einem halben Jahr auf den Straßen rund um den Görlitzer Park in Berlin. Sie schlafen in Hauseingängen, sammeln Flaschen – und lieben sich, so bedingungslos und absolut, wie man es als Teenager tut.

Sophie ist im 4. Monat schwanger, der Winter kündigt sich an und ein Gerichtstermin wartet: Dominik muss sich für mehrere Straftaten der letzten Jahre verantworten. Jahrelanger Knast droht. Ein ebenfalls obdachloser Freund schlägt vor, nach Frankreich zu fliehen. Vielleicht könnten sie dort ein neues Leben anfangen?

Die Gerichtsverhandlung entpuppt sich als Chance, zurück in die Legalität zu gehen. Wenige Wochen später haben die beiden eine kleine Wohnung – mitten im Wald. Was lange das Ziel ihrer Sehnsucht war, ist nun eine Herausforderung für ihre Liebe.

“Es ist vor allem unglaublich, wie nah Aufdermauer und Girke ihren Protagonisten kommen durften, es muss ein enorm großes Vertrauensverhältnis gegeben haben.”
Harald Mühlbeyer auf kino-zeit.de

“Heiko Aufdermauer und Johannes Girke beobachten, ohne zu werten, mit beeindruckender Nähe zu ihren Protagonist.innen. Dabei ist ihnen ein Dokumentarfilm mit großer Erzähltiefe gelungen, aufgelöst wie ein Spielfilm.”
Ysabel Fantou, DOKfest München

“Episch und unfassbar nah dran, ohne zu werten.”
Aus der Begründung des Goethe Instituts zur Nominierung für den Dokumentarfilmpreis

 

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 2. März 2024 21:15
  • Freitag, 1. März 2024 21:15
  • Donnerstag, 29. Februar 2024 21:15