Andy Warhol’s Hollywood

Filme
andy_warhols_hollywood
Datum: Donnerstag, 18. November 2021 21:15

Eintritt:
6 Euro

Andy Warhol’s Hollywood

Originaltitel: Heat, USA 1972, 102 Minuten, deutsche Fassung, 35 mm, Regie: Paul Morrissey, Darsteller: Joe Dallesandro, Sylvia Miles, Andrea Feldman

Der einstige Kinderstar einer Westernserie Joey Davis begibt sich nach L. A., um seinem Karrieretief zu entkommen. Er steigt in einem billigen Hotel ab, das von einem Transvestiten geleitet wird. Um seinen Marktwert durch Schallplattenaufnahmen zu erhöhen, setzt er hemmungslos seinen Körper ein. Als er auf eine alternde Diva aus früheren Tagen trifft, sieht er seine Chance, nach Hollywood zu kommen. Nach einer gemeinsamen Nacht verspricht ihm Sally, seine Karriere zu fördern, und sie versucht, ihn an sich zu binden. Es dauert nicht lang und die Beziehung zerbricht an Joeys sexueller Indiskretion und dem Mangel an Jobangeboten.

„‚Heat‘ ("Hollywood") ist der letzte Teil der ‚Kommerz Underground‘-Trilogie ‚Flesh/ Trash/ Heat‘ von Andy Warhol & Paul Morrissey, mit denen sie zynisch und rücksichtslos Tabus brachen. Obwohl ‚Heat‘ ausgearbeiteter als seine Vorgänger ist, ließ Morrissey den Darstellern wieder mal großen Improvisationsspielraum, was mitunter zu unbeabsichtigt komischen Dialogen führte. Innerhalb von zwei Wochen abgedreht, brachte der Mega-Low-Budget-Film allein in den USA zwei Millionen Dollar ein und avancierte zum Kultfilm. Nicht nur wegen Andrea Feldman, die in ‚Heat‘ leider ihren letzten Auftritt hatte: Sie sprang nach einem Interview, währenddessen sie Warhol und Morrissey Entwürdigung und Missachtung vorwarf, in den Tod.“ (minimag.tv)

"Frisch und aufregend, ergreifend und umwerfend komisch." (Daily News, New York)

"Schockierend, aber nicht pornografisch, originell und erschütternd wahrhaftig." (New York Post)

"Mit diesem Film bestätigt sich der Regisseur als einer der wichtigsten des heutigen Kinos." (Rex Reed, New York)

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 18. November 2021 21:15