Im Staub der Sterne

Filme
ISDS_1_Copyright_DEFA_Stiftung_Heinz_Pufahl
Datum: Samstag, 6. November 2021 16:00

Eintritt:
6 Euro

Im Staub der Sterne

DDR 1976, 100 Min., 35mm
Buch und Regie Gottfried Kolditz
Kamera Peter Süring Musik Karl-Ernst Sasse
mit Jana Brejchová, Alfred Struwe, Ekkehard Schall, Milan Beli, Sylvia Popovici

»Durchgeknallter Space-Camp über die Raumschiffbesatzung der ›Cynro 19/4‹, die, einem inter­galaktischen Notruf folgend, auf dem Planeten TEM 4 landet, wo man den Helfern überraschend feindlich gesinnt ist. [...] Der extravagante Entwurf einer aggressiv-hedonistischen Ausbeutergesellschaft, die mit grenzdebiler Freude am absurden Detail gestaltet wird. [...] Eine ko(s)mische Augenweide.« (Sebastian Schubert, kinotagebuch.blogspot.com)

»Was ihn besonders macht, ist sein auffallender Hang zum Bizarren, zum Exzentrischen, zum Psychedelischen, zum Surrealistischen, zum blanken Irrsinn.« (David Leuenberger, whoknowspresents.blogspot.com)

»Die Bemühungen, Aspekte des Abenteuer-Films, des phantastisches Films, des Revue-Films wirkungshalber zu mischen, um unterschiedlichen Erwartungen nach Möglichkeit entgegenzukommen, ist durchaus zu honorieren. [...] Mir drängt sich die Frage auf: ›Was treibt euch durch die Galaxis?‹. Es waren nicht die Hilferufe irgendwelcher Unterdrückten. Es ist das unersättliche Unterhaltungsbedürfnis des Publikums!« (Günter Sobe, Berliner Zeitung)

Im Vorprogramm:

Liebe 2002

DDR 1972, 25 Min., 35mm
Regie Joachim Hellwig
Buch Joachim Hellwig, Claus Ritter
Kamera Siegfried Hönicke Musik Milan Jerzy
mit Chris Wallasch, Susan Baker, Emöke Pöstenyi

»Ziel von LIEBE 2002 ist es, ›die Jugend der DDR auf den ethischen und moralischen Anspruch einer sinnvollen Geschlechterbeziehung einzustimmen‹. Klingt seltsam? Nicht so seltsam wie der Film selbst, der stilisierte Bilder einer Zukunft, in der Liebespaare vom Computer zusammengeführt werden, mit Interviews, Opernarien und schlechten Witzen verbindet.« (Internationale Kurzfilmtage Winterthur)

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 6. November 2021 16:00