Der Exterminator

Filme
Datum: Sonntag, 17. November 2019 22:00

Eintritt:
6 Euro

Der Exterminator

Originaltitel: The Exterminator, USA 1980, 102 Min., deutsche Fassung, 35mm. Regie: James Glickenhaus, Darsteller: Robert Ginty, Samantha Eggar, Christopher George

Der US-Soldat John Eastland überlebt den Vietnamkrieg, musste aber entsetzlichste Kriegsgräuel miterleben. Doch das Kriegsende und die Rückkehr in die Heimat bedeuten kein Leben jenseits brutaler Gewalt. New York wird von verbrecherischen Gangs beherrscht. Johns bester Freund Michael überlebt den Angriff einer solchen Bande nur knapp, ist nun schwerbehindert. Jetzt sieht John rot, tiefrot ... Der Unterwelt wird er nun mit grausamsten Methoden zu Leibe rücken.

„Der Exterminator“ gehört zu den erfolgreichsten Filmen der damaligen Selbstjustiz-Welle. Dies ist wohl nicht nur seiner erstaunlich versierten Inszenierung, sondern wohl vor allem seinen drastischen Gewaltdarstellungen zu verdanken, die für Skandale und in vielen Ländern für Zensurmaßnahmen sorgten. Freilich wird die Titelfigur nicht als strahlender Macho-Held dargestellt, auch wird auf die üblichen überzeichneten Ballerorgien verzichtet. Die Welt dieses Films mutet völlig verkommen an – und dies auf unangenehm realitätsnahe Weise. Selbstjustiz wirkt da eher wie ein hilfloser Versuch, diese Verkommenheit einzudämmen …

 

 

 

Alle Daten


  • Sonntag, 17. November 2019 22:00