The Sergeant

Filme
the_sergeant
Datum: Dienstag, 3. Mai 2022 21:15

Eintritt:
6 Euro

The Sergeant

USA 1968, 108 Minuten, Originalversion, 16mm, R.: John Flynn, D.: Rod Steiger, John Phillip Law, Ludmilla Mikael

„Der dekorierte US-amerikanische Zweite-Weltkriegs-Veteran Sergeant Albert Callan tritt zu Beginn der Fünfzigerjahre seinen Dienst auf einem Army-Stützpunkt in Frankreich an. Callan, der eine Mauer der Härte um sich herumgezogen hat, hat es sich zum Ziel gesetzt, Disziplin und Ordnung in den etwas ungeordneten Haufen zu bringen, und er kennt in der Verfolgung dieses Ziels keine Nachsicht. Als persönlichen Vertrauten engagiert er den jungen Rekruten Swanson, mit dem er nachts um die Häuser zieht und dem er sich als Einzigem anvertraut. Als Swansons Beziehung zu der Französin Solange mehr und mehr Raum einnimmt, ist es mit der Freundlichkeit Callans jedoch vorbei: Er belegt den jungen Mann mit Strafen und Sonderschichten, um ihn an sich zu binden ... „The Sergeant“ ist in verschiedener Hinsicht bemerkenswert: als erstaunlich reifes und homogenes Regiedebüt des damals 36-jährigen Flynn, als weit- und umsichtige Thematisierung von Homosexualität innerhalb eines Milieus, in dem Männlichkeit alles ist und ein Anzeichen der Schwäche der Anfang vom Ende, als Chronologie eines Zusammenbruchs und als exzellentes Schauspielerkino.“ (Oliver Nöding, funkhundd.wordpress.com)

 

 

 

Alle Daten


  • Dienstag, 3. Mai 2022 21:15