Dracula braucht frisches Blut

Filme
Datum: Samstag, 7. Dezember 2019 21:15

Eintritt:
6 Euro

Dracula braucht frisches Blut

Originaltitel: The Satanic Rites of Dracula, Großbritannien 1973, 87 Min., Originalfassung, 35mm, Regie: Alan Gibson, Darsteller: Christopher Lee, Peter Cushing, Michael Coles

1974 macht in London ein satanischer Kult auf sich aufmerksam, und immer mehr Opfer mit Bisswunden am Hals sind zu beklagen. Englands Geheimdienste rufen Professor Lorrimer Van Helsing, damit er ihnen hilft, den Kult zu stoppen. Doch es stellt sich heraus, dass ein Gegner, der bereits Van Helsings Großvater das Leben schwer gemacht hat, die Ursache allen Übels ist.

Um frischen Wind in die Reihe zu bringen, ließ Hammer den letzten „echten“ Dracula-Film (es folgte noch eine Koproduktion mit den Shaw-Brothers aus Hongkong) als Thriller inszenieren und Dracula erst in den letzten 15 Minuten auftreten. Obwohl auch die Kameraarbeit hervorragend ist, mied das Publikum 1973 den Streifen und sorgte für einen weiteren Flop der Hammer Films, die wenig später, bis auf wenige Wiederbelebungsversuche bis heute, ihre Kinoproduktionen einstellten.

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 7. Dezember 2019 21:15