45. Tuesday Trash Night: Die Bettwurst

Kategorie
Filme
Datum
Dienstag, 14. Mai 2019 21:15

45. Tuesday Trash Night: Die Bettwurst

BRD 1971, 81 Min., deutsche Fassung, 16mm, R.: Rosa von Praunheim, D.: Luzi Kryn, Dietmar Kracht, Steven Adamczewski

An der Kieler Uferpromenade lernen sich die norddeutsche Luzi und der Mannheimer Dietmar durch einen glücklichen Zufall kennen und lieben. Bald gehen sie dazu über, alle gutbürgerlichen Rituale durchzuspielen, die sie durch Erziehung und Medien erlernt haben. Sie gehen zusammen in ein Ausflugslokal zum Tanz, sie zeigt ihm ihren Kleingarten und ihr Fotoalbum. Nach einer Liebesnacht hilft er ihr beim Staubsaugen. Sie feiern gemeinsam Weihnachten. Doch die Idylle, die nackenrollengleich mit weichem Material gefüllt daherkommt, zerreißt plötzlich, als alte kriminelle Freunde von Dietmar auf der Matte stehen und Luzi entführen. Sie wollen so Dietmar zwingen, wieder mit ihnen krumme Dinger zu drehen, so wie früher. Der Film entwickelt sich zu einem packenden, actiongeladenen… naja immerhin gibt es eine Schießerei und die Flucht mit einem kleinen Privatflugzeug.

Rosa von Praunheim gelingt hier in einem seiner frühen Werke gekonnt der Spagat zwischen Langeweile, die nicht langweilig ist, und Absurdität, die dafür umso absurder ist. Der Vorwurf, dass die Laiendarsteller improvisieren oder erst während des Drehs mitgeteilt bekommen, was sie sagen, erhärtet sich an der einen oder anderen Stelle möglicherweise. Die Künstler wissen dies allerdings hervorragend zu nutzen, was den ganzen Film noch absurder macht.

„Heiliger Strohsack! Dass der Film SO ist, hätte ich nicht gedacht.“ – PrinzBackenbart

 

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 14. Mai 2019 21:15

Demnächst im Komm

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
Datum : Samstag, 4. Mai 2019
5
7
12
21
25
26
28
31

Newsletter


 
* indicates required