Außer Atem

ausser_atem
Kategorie
Filme
Date
Dienstag, 2. April 2024 21:15

Außer Atem

Frankreich 1960, 90 Min., 35mm, deutsche Fassung, Regie: Jean-Luc Godard, Darsteller: Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Van Doude

Auf der Flucht tötet der Kleinkriminelle Michel einen Polizisten. Er findet daraufhin Zuflucht und Hilfe bei Patricia, einer Amerikanerin, die er vor kurzer Zeit kennenlernte. Doch die Polizei heftet sich an seine Fersen und initiiert eine atemlose Jagd bis zur Atemlosigkeit im Wortsinne. "Außer Atem" ist vor allem der Film selbst aufgrund Godards Schnitttechnik. Die war gar nicht a priori beabsichtigt, sondern entstand als Notlösung posteriori, um den Film auf taugliche Länge zu bringen. Obwohl dem Werk also vorgeworfen werden kann, seine große, alleinstellende Stärke sei gar nicht beabsichtigt, ist es ein Verdienst Godards, gerade diese Lösung gefunden zu haben, denn so erscheint der Film technisch ungemein frisch und modern. Die Protagonisten lässt er viel philosophieren, jedoch auch das Leben auskosten und alle Grenzen dabei überschreiten. Manchmal trifft der Nouvelle-Vague-Regisseur jedoch nicht den passenden Ton, wie zum Beispiel im letzten kurzen Dialog des Films - ein bewusster Bruch, um nicht in Kitsch abzudriften, obwohl die Gefahr gar nicht bestand. Brüche gab es beim Remake von Jim McBride 1983 nicht mehr, stattdessen und deswegen einen Kitschvorwurf - ebenso unberechtigt, wie er beim Original wäre.

 

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 26. April 2024 21:15
  • Dienstag, 2. April 2024 21:15