Frischfleisch

frischfleisch
Kategorie
Filme
Datum
Freitag, 8. Oktober 2021 21:00

Medienladen präsentiert:

Frischfleisch

Deutschland 2007, 100 Minuten, digital, Regie: Gerhard Faul, Darsteller: Tobias Rosen, Christin Balogh, Lutz Glombeck

Piet arbeitet im Schlachthof. Sein Chef Hans-Friedrich Pichlstein ist leidenschaftlicher Jäger. Zur großen Treibjagd wird die ganze Belegschaft zwangsverpflichtet. Nur unwillig opfert Piet sein Wochenende. Tierschützer tauchen auf und behindern die Jäger. Unter ihnen ist Sabine. Es kommt zum Kampf zwischen Tierschützern und Jagdgesellschaft. Piet nutzt die Gelegenheit und macht sich aus dem Staub. Auf dem Heimweg trifft er auf Sabine. Sabine hat sich den Fuß verstaucht. Piet hilft ihr. Beide verabreden sich. Piet verheimlicht Sabine seine Berufstätigkeit im Schlachthof und dass seine Eltern eine kleine Metzgerei betreiben. Die Tierschützer planen, in der Nacht Schweine aus einem Tiertransporter auf dem Schlachthofgelände von Pichlstein zu befreien. Sabine bittet Piet um Unterstützung. Mit Piets Hilfe gelingt die Aktion. Kommissar Ribbenmeyer nimmt die Ermittlungen auf und verfolgt die Spur der Tierfreunde. Als Piet bei Sabine übernachtet, steht am Morgen die Polizei am Bett. Bei der Vernehmung erfährt Sabine von Kommissar Ribbenmeyer, dass Piet als Schlachter arbeitet. Die Tierschützer halten Piet für einen Spitzel. Schlachthofbesitzer Pichlstein kündigt Piet fristlos. Piet sitzt zwischen allen Stühlen.

Die Vorstellung findet in Gedenken an den unlängst verstorbenen Darsteller Lutz Glombeck statt. Eintritt frei!

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 8. Oktober 2021 21:00