Sindbads 7. Reise

sindbads_7_reise
Kategorie
Filme
Datum
Freitag, 26. Juni 2020 20:00

Sindbads 7. Reise

Originaltitel: The 7th Voyage of Sinbad, USA 1958, 88 Min., Originalversion, 16mm, Regie: Nathan Juran, Darsteller: Kerwin Mathews, Kathryn Grant, Richard Eyer

Seefahrer Sindbad befindet sich mit Prinzessin Parisa auf dem Weg nach Bagdad, um sich dort vermählen zu lassen. Auf ihrer Reise treffen sie auf den zwielichtigen Zauberer Sokurah. Dieser ist auf der Suche nach einer geheimnisvollen Wunderlampe. Um Sindbads Unterstützung zu bekommen, verwandelt er heimlich die Prinzessin und lässt sie auf Daumengröße schrumpfen. Unter dem Vorwand, dem Abenteurer bei der Rückverwandlung helfen zu können, begeben sie sich auf die Insel Kolossa, die von Zyklopen und anderen Kreaturen bewohnt wird.

Ray Harryhausens Stop-Motion-Technik, bei der Puppenmodelle als Einzelaufnahme vor einer Rückprojektion der tatsächlichen Filmaufnahme animiert wurden, fand hier das erste Mal in einem Farbfilm Anwendung. Erwähnenswert ist auch die facettenreiche Filmmusik. Hitchcock-Komponist Bernard Herrmann widmete sogar jeder Kreatur ein eigenes Erkennungsthema.

Dieser Klassiker des fantastischen Kinos ist Abenteuerfilm und Märchen in einem. Spannend, fantasievoll und bildgewaltig umgesetzt ohne CGI.

Hier gibt's Online-Tickets!

 

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 26. Juni 2020 20:00