Who killed Captain Alex?

Filme
Datum: Dienstag, 15. Mai 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

36. TUESDAY TRASH NIGHT

Who killed Captain Alex?

Uganda 2010, 64 Min, OmeU, digital, R.: Nabwana I.G.G., D.: Nabwana I.G.G.

Captain Alex erhält von Ugandas Präsident den Auftrag, den gewalttätigen Drogenring „Tiger Mafia“ zu bekämpfen. Das schafft er leider nicht und kommt dabei um. Von den tragischen Neuigkeiten bestürzt, macht sich sein Bruder auf, Alex zu rächen. Dieses Unterfangen spiegelt sich im Titel wieder. Soviel zur Handlung. Was viel interessanter ist, ist die Tatsache, dass es sich hier um den ersten ugandischen Actionfilm handelt. Produziert wurde der Streifen unter der Regie von Ugandas Tarantino, wie Nabwana vom CNN treffend bezeichnet wurde, in Wakaliga, einem Slum von Kampala. Mit einem sagenhaften Budget von umgerechnet 200 US-Dollar wurde hier Wakaliwood-Geschichte gedreht. Darsteller und Kameramänner ohne jegliche Ausbildung, haarsträubende Effekte, Waffenattrappen aus Holz und Sperrmüll und viele weitere Überraschungen hält dieser wunderbare Film bereit.

“This movie has so much heart, and it is amazing to see people in such a dangerous, sad country spend time to make this. Sure, it's not a AAA movie starring Leonardo DiCaprio, but it is amazing for what it is.” (sambass-31702)

“The action is the best and most intense I have ever seen in any film ever." (The Mammalizer)

 

 

 

Alle Daten


  • Dienstag, 15. Mai 2018 21:15