Sie nannten ihn Jeeg Robot

Filme
Vergangenes Datum: Mittwoch, 18. April 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

Sie nannten ihn Jeeg Robot

OT: Lo chiamavano Jeeg Robot, IT 2015, 112 Min, digital, R.: Gabriele Mainetti, D.: Claudio Santamaria, Luca Marinelli, Ilenia Pastorelli, Stefano Ambrogi; 21.03.: OmdU, 29.03.: dF, 18.04.: dF

Der Ganove Enzo, der in seiner Freizeit beim Fruchtzwerge essen und Rauchen Pornos guckt, hätte sich nie erträumt, Roms Superheld zu werden: Auf seiner Flucht vor der Polizei fällt er in den Tiber und kommt dabei in Berührung mit radioaktivem Müll, worauf seine Wandlung beginnt. Die neugewonnenen Kräfte setzt er daraufhin ein, um sich mit dem größenwahnsinnigen Drogendealer und Terroristen Fabio zu verbünden.

Doch sobald Enzos Nachbarin Alessia Zeugin seines ungewöhnlichen Kraftausbruchs wird, besteht für sie kein Zweifel: Enzo ist zum leibhaftigen „Jeeg Robot“ mutiert, dem legendären Helden des gleichnamigen japanischen Anime aus den 70er Jahren. Gleichzeitig macht sie ihm klar, dass er fortan seine Kräfte zum Wohle der Allgemeinheit – also auch gegen Fabio und seinen mafiösen Verbündeten – einsetzen soll.

Der international gefeierte, hochkomische, teils aber auch melancholische Actionfilm ist die aktuelle europäische Antwort auf das Marvel-Universum. Wesentlich niedriger budgetiert, aber erheblich eigenwilliger, unterhaltsamer und sehenswerter.

 

 

 

 

Alle Daten


  • Mittwoch, 18. April 2018 21:15
  • Donnerstag, 29. März 2018 21:15
  • Mittwoch, 21. März 2018 21:15