Viva Cangaceiro

Filme
Datum: Donnerstag, 14. September 2017 21:15

Eintritt:
6 Euro

In memoria di Tomas Milian

Viva Cangaceiro

O Cangaçeiro, Italien/Spanien 1970, 104 Min, dF, 35mm, R.: Giovanni Fago, D.: Tomas Milian, Ugo Pagliai, Eduardo Fajardo

„Espedito (Tomas Milian) ist ein brasilianischer Cangaceiro, ein armer Entrechteter, der sein Heil im Banditentum sucht. Nachdem sein Dorf von Regierungstruppen niedergebrannt wurde, mausert er sich schnell zum Anführer einer beachtlichen Truppe von Gesetzlosen, sodass er zum Dorn im Auge des Gouverneurs Branco (Eduardo Fajardo) wird. (…) Giovanni Fagos Ausflug ins Brasilien des frühen 20. Jahrhunderts entpuppt sich als höchst unterhaltsame Mischung aus Revolutionswestern, Komödie und einem Schuss Groteske. Tomas Milian brilliert als mal selbstloser, mal eigensinniger Banditenhäuptling, Eduardo Fajardo als finsterer Gouverneur und Ugo Pagliai als gewiefter Geschäftsmann mit Herz.“ (splattertrash.wordpress.com)

Wir zeigen zeigen zwei ungewöhnliche Italowestern im originalen 35-mm-Kinoformat, zusätzlich „Von Angesicht zu Angesicht“, zum Gedenken an Tomas Milian. Der im März dieses Jahres verstorbene Schauspieler wurde vor allem durch seine Mitwirkung in zahlreichen italienischen Western, Polizeifilmen und Komödien zu einem echten Publikumsliebling.

 

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 14. September 2017 21:15