Megavixens

Filme
Datum: Donnerstag, 19. Oktober 2017 21:15

Eintritt:
6 Euro

Fortsetzung der Russ-Meyer-Werkschau:

Megavixens

Cherry, Harry & Raquel!, USA 1970, dF, 35mm, 72 Min., R.: Russ Meyer, D.: Larissa Ely, Linda Ashton, Charles Napier

„Mitten in den Dreharbeiten reiste die Hauptdarstellerin ab. Der Alptraum eines jeden Produzenten. Trotzdem ein Glücksfall für Meyer: findet er doch in Uschi Digard einen würdigen Ersatz. Sprachbegabt, intelligent und verläßlich, wird sie schließlich über diesen Film hinaus zu einer langjährigen Vertrauten und Mitarbeiterin Meyers, die zur Produktions-Assistentin avanciert.

Und noch ein anderer Schauspieler ist ein Treffer: Charles Napier, blond, kantige Gesichtszüge und kernige Augen, verkörpert den typischen Russ-Meyer-Mann. Ein "Heavy" der besten Sorte. Er trägt Jahre später viel zu Russ Meyers Comeback bei.

Cherry, Harry and Rachel! ist eine wüste Geschichte, die als Aufhänger diesmal Marihuana-Schmuggel an der amerikanisch-mexikanischen Grenze benutzt. Ein korrupter Bulle, der mit einer Schmugglerbande zusammenarbeitet, wird erschossen, während seine Frau es im Marihuana-Rausch mit einer anderen Schönen treibt.“ (www.kybernaut.de)

„Nicht selten verschwimmen in "Megavixens" Realität und Fiktion gänzlich. Die symbolbeladene Bildersprache und die tolle Photographie tragen ihr Übriges dazu bei, das der Streifen zum absoluten Kultobjekt wird.“ (Max con Carne II., www.ofdb.de)

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 19. Oktober 2017 21:15